Log in

Ökumenischer Gottesdienst 2016

Gebetswoche für die Einheit der Christen Gebetswoche für die Einheit der Christen

Ökumenischer Gottesdienst

Der ökumenische Gottesdienst Uhlbach/Obertürkheim findet am Sonntag, dem 18.September, um 9:30 Uhr in der Andreaskirche Uhlbach statt. Wie gewohnt feiern wir den Gottesdienst nach der Liturgie der Gebetswoche zur Einheit der Christen. In diesem Jahr kommt sie aus Lettland.

Die lettische Arbeitsgruppe aus verschiedenen Kirchen des Landes hat das Thema „Berufung“ für die Gebetswoche gewählt, um den engen Zusammenhang von Taufe und Zeugnis für alle Christen zu verdeutlichen. Der älteste Taufstein Lettlands stammt aus der Zeit des heiligen Meinhard, der dem Land das Evangelium brachte. Ursprünglich befand er sich in der Kathedrale von Uexküll, heute steht er in der Mitte des lutherischen Doms der Landeshauptstadt Riga. Dass der Taufstein so nahe bei der reich verzierten Kanzel platziert ist, gibt beredtes Zeugnis von der Beziehung zwischen Taufe und Verkündigung sowie von der Berufung, die großen Taten des Herrn zu verkünden, an der alle Getauften Anteil haben.

Letzte Änderung amFreitag, 22 September 2017 11:16