Log in

eSmart

eSmart für Obertürkheimer Kirchengemeinde und Projekt Willkommensraum

„Im E-insatz für meine Stadt“! Mit diesem Slogan auf der Karosserie fährt seit einigen Wochen eines von 45 nagelneuen Smart forfour-Fahrzeugen umweltfreundlich durch Obertürkheim. Die Bürgerstiftung Stuttgart hat gemeinsam mit der Daimler AG als Sponsor diese Fahrzeuge an Organisationen vergeben, die in unserer Stadt im bürgerschaftlichen Engagement aktiv sind.

Mit dem Projekt „Willkommensraum“ reichten wir als Obertürkheimer Gemeinde eine Bewerbung ein. Groß war die Freude, als wir dann die Mitteilung erhielten, dass wir bei mehr als 80 Bewerbungen von einer fachkundigen und kritischen Jury ausgewählt wurden.
Anfang November wurden die Fahrzeuge den neuen Eigentümern feierlich übergeben.

Freuen Sie sich gerne mit, wenn in den kommenden Jahren der weiße Flitzer umweltfreundlich und leise durch unseren Stadtbezirk rollt – sei es etwa zum Einkaufen für die zahlreichen Aktivitäten im „Willkommensraum“, zum Abholen von gehbehinderten Gemeindegliedern zu Gemeindeveranstaltungen und Gottesdiensten oder bei sonstigen Anlässen und Aktivitäten des Gemeindelebens.

Unser herzlicher Dank gilt der Daimler AG sowie der Bürgerstiftung Stuttgart, die durch diese großzügige Spende das ehrenamtliche Engagement vieler Mitarbeitender unterstützt und vereinfacht!

Bilduntertitel: Sayima Ergün-Pick und Ulrich Schlumberger nehmen den neuen eSmart in Empfang

Letzte Änderung amDonnerstag, 20 Dezember 2018 14:16