Log in

Für andere

Krankenhausseelsorge

Ehrenamtlich in der Krankenhausseelsorge Lust auf eine sinnvolle und zeitlich begrenzte Aufgabe? Das Team der hauptberuflichen Krankenhausseelsorgerinnen und -seelsorger in Stuttgart sucht zu seiner Unterstützung immer wieder nach ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ein neuer, ökumenischer Ausbildungskurs wird von April bis Dezember 2016 angeboten. Frauen und Männer werden im Kurs befähigt, ehrenamtlich eine Station im Krankenhaus wöchentlich zu besuchen und die Patientinnen und Patienten seelsorgerlich zu begleiten. Dies geschieht in enger Zusammenarbeit mit der Krankenhausseelsorge vor Ort. Die Erfahrungen der ersten…

Missionsprojekt Christine Bühler

Erster Zwischenbericht Christine BühlerHidup Baru in Atambua November 2015, Nr.1 Hallo ihr Lieben, ich bin jetzt schon seit drei Monaten zusammen mit meinem Mitfreiwilligen Stefan in meinem Projekt in Indonesien und fühle mich hier sehr wohl. Die neue Kultur, die neue Sprache, die Menschen und die Arbeit sind für mich jeden Tag aufs Neue ein Erlebnis und es ist super spannend. Nach einer einwöchigen Einführungswoche auf Sumatra, wo wir hauptsächlich Indonesisch gelernt haben, und einer weiteren Woche in einem Reha-Zentrum…

Missionarin in Indonesien

Missionarin auf Zeit in Indonesien mitleben – mitbeten – mitarbeiten, unter diesem Motto werde ich ab Mitte August für ein Jahr als Missionarin auf Zeit nach Atambua (Westtimor/Indonesien) gehen. Meine Entsendeorganisation sind die "Franzikanerinnen Salzkotten", die im Rahmen des "Weltwärts"-Programms jedes Jahr ca. 20 Freiwillige nach Malawi, Indien und Indonesien entsenden.In Atambua arbeite ich zusammen mit Franziskaner-Schwestern und einem weiteren Freiwilligen in einem Rehabilitationszentrum für Kinder u. Jugendliche. Dort kümmere ich mich um die Betreuung von körperbehinderten Kindern und helfe…

Krankenpflegeverein Uhlbach

Krankenpflegeverein Uhlbach e.V. Herzliche Einladung zur Generalversammlung des Krankenpflegevereines am Montag, den 20.4.2015 um 18:30 Uhr im Gasthaus Krone. Auf der Tagesordnung stehen Rechenschaftsberichte und Informationen über Neuerungen in der Diakoniestation.Danach wird Frau Staiger aus dem Diakonieklinikum Stuttgart einen Vortrag über Diabetes halten. Es werden Fragen zu dieser Erkrankung und der Lebensführung beantwortet. Im Namen des VorstandesMargarete Goth, 1.Vorsitzende  

Diakoniesammlung

Opfersammlung der Diakonie im Oktober 2014 Spenden Sie Heimat und Zukunft. Bei der Opfersammlung für die württembergische Diakonie am 12. Oktober 2014 stehen die Hilfen für Flüchtlinge im Vordergrund.Menschen fliehen vor Krieg und Bürgerkrieg, vor Verfolgung und Terror, vor Naturka-tastrophen und bitterem Elend. In Baden-Württemberg wurden im vergangenen Jahr über 13.000 Flüchtlinge aufgenommen, 2014 werden es noch mehr sein. Jama und Marsal sind Geschwister aus Afghanistan. Geboren und aufgewachsen sind sie in den Wirren von Krieg und Terror, die das…

Krankenpflegeförderverein Obertürkheim

Hauptversammlung des Krankenpflegefördervereins Obertürkheim Bildunterschrift: (v.l.n.r.) Petra Jung, Friederike Weltzien und Anja Höss (alter und neuer Vorstand) Wechsel im Vorstand Am 1.7.2014 fand die diesjährige Hauptversammlung des Krankenpflegefördervereins Obertürkheim statt. Der Vortrag über das Zusammenspiel von Körper und Seele wurde mit viel Interesse aufgenommen, und mit erfrischendem Gelächter ließ man sich auf die praktischen Übungen ein, mit denen man dem körperlichen Wohlbefinden etwas nachhelfen kann. Die Referentinnen waren Petra Jung, Stationsleitung in der Tagesklinik für Psychosomatik, und Pfarrerin Friederike Weltzien,…

Neuwahlen im Krankenpflegeverein Uhlbach

Neuwahlen im Krankenpflegeverein Uhlbach Der Krankenpflegeverein Uhlbach hat bei seiner Generalversammlung am 9.4.2014 Neuwahlen im Vorstand durchgeführt. Als 2. Vorsitzender wurde Benedikt Fahrland, Rieslingweg 16, Telefon 4101108 und als Rechnerin Ilse Bieneck aus dem Silvanerweg 2, Tel. 323405 gewählt.Der bisherige 2. Vorsitzende Hans-Peter Sauter wurde für seine Verdienste für den Krankenpflegeverein mit dem Kronenkreuz der Diakonie in Gold geehrt.Die bisherige Rechnerin Susanne Weihler erhielt einen symbolischen Orden für Ihren unermüdlichen und akribischen Einsatz in der Neuaufstellung des eingetragenen Vereins im…