Log in

Krankenpflegeverein Uhlbach e.V.

 Der Krankenpflegeverein Uhlbach wurde im Jahre 1919 gegründet. Noch bis in die 1960er Jahre gab es in Uhlbach Schwestern, die sich in der Gemeinde um Kranke kümmerten. Im Pfarrhaus hatten die Gemeindeschwestern eine eigene Wohnung. Sicher erinnert sich noch mancher an Schwester Mathilde.

Durch die Gründung der Diakoniestationen wurde die Krankenpflege ganz neu organisiert. Ein Krankenpflegeförderverein wurde in den 1970er Jahren gegründet. Er diente dazu, die Diakoniestation in Untertürkheim zu unterstützen. Bis heute pflegen Schwestern und Pfleger aus dieser Diakoniestation pflegebedürftige Menschen in unserer Gemeinde.

Inzwischen gib es im Kirchenkreis Stuttgart eine große Diakoniestation. Zu ihr gehört auch der Pflegebereich Untertürkheim.

Im Jahre 2008 wurde der Krankenpflegeförderverein aufgelöst und der alte, ruhende eingetragene Verein wieder zum Leben erweckt. Der Verein ist Mitglied im Evang. Landesverband für Diakonie-Sozialstationen in Württemberg e.V. und damit auch Mitglied im Diakonischen Werk Württemberg e.V. Der Verein versteht seine Aufgabe als Lebens- und Wesensäußerung der evangelischen Kirche und als Auftrag zur Ausübung christlicher Nächstenliebe.

Aufgabe des Vereins ist es, in der Kirchengemeinde Stuttgart-Uhlbach ambulante pflegerische, soziale und hauswirtschaftliche Dienstleistungen, Beratung, Versorgung und Begleitung von kranken und alten Menschen und Menschen mit Behinderungen, Familienpflege sowie Prävention im Bereich Gesundheit unter diakonischen, seelsorgerlichen sowie sozialen Aspekten ideell und materiell zu fördern. In diesem Rahmen macht der Verein offene Angebote für Menschen aller Altersgruppen.

Zur Verwirklichung seiner Zweckbestimmung arbeitet der Verein mit der gemeinnützigen, steuerbegünstigten Diakoniestation Stuttgart, Pflegebereich Untertürkheim zusammen und unterstützt und fördert deren Aufgaben, Dienste und Leistungen im Rahmen seiner ideellen und finanziellen Möglichkeiten.

Darüber hinaus unterstützt der Verein nach seinen Möglichkeiten die sonstige diakonische Arbeit der Kirchengemeinde Stuttgart-Uhlbach.

Ein rühriger Vorstand kümmert sich um die Belange des Vereines und seiner Mitglieder. Jedes Frühjahr findet die Generalversammlung mit einem interessanten Vortrag statt. Die Schwestern und Pfleger des Pflegebereiches Uhlbach sind dabei gern gesehene Gäste.

Vorstandsvorsitzde/r ist der/die Pfarrerin von Uhlbach. Die anderen 5 Vorstandsmitglieder werden von der Mitgliederversammlung für die Dauer von 4 Jahren gewählt.

Der Krankenpflegeverein Uhlbach hat bei seiner Generalversammlung am 9.4.2014 Neuwahlen im Vorstand durchgeführt. Als 2. Vorsitzender wurde Benedikt Fahrland und als Rechnerin Ilse Bieneck gewählt.
Der bisherige 2. Vorsitzende Hans-Peter Sauter wurde für seine Verdienste für den Krankenpflegeverein mit dem Kronenkreuz der Diakonie in Gold geehrt.
Die bisherige Rechnerin Susanne Weihler erhielt einen symbolischen Orden für Ihren unermüdlichen und akribischen Einsatz in der Neuaufstellung des eingetragenen Vereins im Bereich Bankwesen.
Als 2. Kassenprüfer wurde Tim Schäflein gewählt.

Vorstandsmitglieder aktuell:

  • 1. Vorsitzende Pfarrerin Margarete Goth
  • 2. Vorsitzender Benedikt Fahrland
  • Rechnerin Ilse Bieneck
  • Schriftführerin Mandy Doms
  • sowie Waltraud Seiffer und Elfriede Merkle

der Mitgliedsbeitrag beträgt 15 Euro im Jahr.

Kontakte über Pfarramt in Uhlbach (Tel. 0711 322802) oder Benedikt Fahrland (Tel. 0711 4101108)

Dem Pflegebereich Untertürkheim steht ein Beirat bestehend aus den Vorsitzenden der Krankenpflegevereine Untertürkheim, Rotenberg, Obertürkheim und Uhlbach zur Seite. Dadurch ist ein guter Austausch. Schwester Ute mit der Station und der Leiterin des Pflegebereiches, Schwester Ute Häussler, gewährleistet.

Im Jahre 2011 wurde erstmals ein Sommerfest vom Beirat aus für die Schwestern und Pfleger des Pflegebereichs und deren Familien durchgeführt. Federführend war der Krankenpflegeverein Untertürkheim. In Jahr 2012 konnte dann der Krankenpflegeverein Uhlbach e.V diese Tradition fortführen. Gemeinsam haben wir ein schönes Fest gefeiert.

 

Einladung zur Generalversammlung

Herzliche Einladung zur Generalversammlung des Krankenpflegevereines am Montag, den 20.4.2015 um 18:30 Uhr im Gasthaus Krone.
Auf der Tagesordnung stehen Rechenschaftsberichte und Informationen über Neuerungen in der Diakoniestation.
Danach wird Frau Staiger aus dem Diakonieklinikum Stuttgart einen Vortrag über Diabetes halten. Es werden Fragen zu dieser Erkrankung und der Lebensführung beantwortet.

Im Namen des Vorstandes
Margarete Goth, 1.Vorsitzende

 

Sommerfest der Diakoniestation 2015

Das diesjährige Sommerfest ist am Freitag, dem 24. Juli 2015 um 17.00 Uhr im Gemeindehaus Uhlbach. Die Teilnehmer werden persönlich dazu eingeladen.

 

Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40