Log in

Seelsorge

In schwierigen Lebens- oder Entscheidungssituationen kann ein Gespräch befreien oder stärken. Oft mehr, als man vorher selbst ahnt. Wenn Sie Trost und Beistand oder einen zum Schweigen verpflichteten Zuhörer brauchen, fassen Sie sich ein Herz und suchen Sie den Kontakt zu uns.

Vor allem in Krisen- oder Notfällen sind wir als Pfarrerin und Pfarrer gern und so schnell wie möglich für Sie da. Bei wenig dringenden Fällen vereinbaren wir einen Termin miteinander, damit wir in Ruhe reden können: Einfach anrufen, mailen oder uns nach dem Gottesdienst ansprechen.

Gerne kommen wir auch zu Ihnen, wenn Sie einen Haus- oder Krankenbesuch wünschen. Die Feier des Heiligen Abendmahls am Krankenbett oder in der eigenen Wohnung ist ebenfalls jederzeit möglich.

Wenn ein Angehöriger plötzlich verstorben ist, scheuen Sie sich nicht, uns zu Gebet und Aussegnung zu rufen.

Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40
Mehr in dieser Kategorie: « Krankenhausseelsorge Besuchsdienst »