Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 991
Log in

Faire Gemeinde / März 2020

Was machen eigentlich Lebensmittelretter?
Wie geht Food-Sharing?
Was hat das mit mir zu tun?

Zum Fastenmotto „So viel du brauchst …“ (2. Mose 16) organisiert die „Initiative Faire Gemeinde“ einen Info-Besuch im Foodsharing-Café „Raupe Immersatt“ in Stuttgart-West (www.raupeimmersatt.de)
Wir lassen uns ca. 30 Minuten über das Konzept informieren und können anschließend Fragen stellen und etwas trinken. Wir freuen uns, wenn viele Interesse haben und mitkommen am Montag, 9. März 2020 um 18:30 Uhr an der S-Bahn-Station Obertürkheim (am Gleis) oder direkt in der Raupe um 19 Uhr. S 1 bis Stadtmitte + U 4 bis Hölderlinplatz
Wenn möglich, bitte anmelden: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wie oben beschrieben, haben wir dieses Jahr überlegt, uns an der Fastenaktion der Landeskirche zu beteiligen:

„So viel du brauchst ... Fastenaktion für Klimaschutz & Klimagerechtigkeit“ (www.klimafasten.de).

Die Broschüre der Landeskirche bietet für jede Woche der Fastenzeit ein anderes Thema des Klimafastens als Anregung und zur Einschätzung des eigenen Ressourcenverbrauchs. Die Broschüren liegen in der Kirche aus und können nach den Gottesdiensten gerne mitgenommen werden. Bitte machen Sie auch Freunde und Nachbarn darauf aufmerksam, damit die Fastenaktion auch einen spürbaren Effekt bekommt!

Am Sonntag, 15. März 2020 feiern wir einen Gottesdienst zu diesem Thema „So viel du brauchst ...“

Im Anschluss möchten wir ein Buffet zusammenstellen und miteinander unsere mitgebrachten Essen teilen:

• Jede*r bringt etwas mit: regional / saisonal / bio / fair
• Menge: so viel du brauchst …
• Wir bauen daraus ein Buffet auf und genießen gemeinsam Je mehr Menschen teilnehmen, umso bunter und vielfältiger wird es ...

Deshalb: Setzen wir die Ideen der Klimagerechtigkeit im Kleinen um und genießen wir gemeinsam die Lebensmittel, die es auch im Winter bei uns gibt … … in der Andreaskirche Obertürkheim!

Und schon jetzt (Weihnachten kommt immer so plötzlich …):

Fürs Kerzengießen in der Vorweihnachtszeit sammeln wir Kerzenwachsreste in einem Karton am Eingang der Andreaskirche Ober­türkheim. Danke!

Letzte Änderung amDonnerstag, 27 Februar 2020 08:14