Log in

Tanz und Spiritualität

Umgang mit Begrenzung, Grenzen und Eingrenzungen Wir wollen es wagen, uns auf ganz andere Weise zum Tanzen zu treffen als sonst. Jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer wird einen eigenen Raum im großen Raum bekommen. 10 m² pro Person. In diesem Raum ist Bewegung möglich. Körperliche Begegnungen müssen vermieden werden.

Das führt uns ganz direkt zu den Themen der Coronakrise: Umgang mit Eingrenzungen und Beschränkungen. Und darüber hinaus werden wir unseren persönlichen Zugang zu dem großen Thema Umgang mit Grenzen ausprobieren – im Beziehungsgeschehen, im beruflichen Umfeld, im religiösen Bereich.

Die Termine sind donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr im Stadtteil- und Familienzentrum Obertürkheim
24.9.; 1.10.; 5.11; 12.11; 19.11; 26.11.; 3.12. und 10.12.2020

Ich freue mich sehr auf alle, die an diesem Experiment, in Coronazeiten zu tanzen, teilnehmen möchten!
Ein Teilnehmerbeitrag von 10 Euro pro Abend wird erbeten.
In diesem Kurs können nicht mehr als 8 Personen teilnehmen, und bei weniger als 6 Anmeldungen wird er abgesagt.

Friederike Weltzien Pfarrerin und Tanztherapeutin (DGT/FPI)

Letzte Änderung amDienstag, 15 September 2020 10:00