Log in

Gottesdienst für die Kleinen

GD fuer die KleinenEinmal im Monat läuten die Glocken der Andreaskirche am Sonntag um 11 Uhr und wir laden Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren mit ihren Eltern zum „Gottesdienst für die Kleinen“ ein.

Was machen wir im „Gottesdienst für die Kleinen“?
Den Rahmen unserer Gottesdienste bildet eine feste Liturgie mit Eingangslied, Schlusslied und Gebeten.

Im Hauptteil des Gottesdienstes beschäftigen wir uns mit einer Geschichte aus der Bibel oder einem Thema aus dem Erfahrungsbereich der Kinder. Dieses stellen wir auf kindgerechte und anschauliche Weise dar, z. B. mit Handpuppenspiel, als Bildergeschichte, Schattenspiel oder szenischer Darstellung. Oft werden die Kinder dabei mit einbezogen.

Zur Vertiefung der Geschichte schließt sich daran meistens eine gemeinsame Aktion mit den Kindern an. Mit Begeisterung sind sie bei kleinen Bastelarbeiten dabei, wir machen zusammen ein Spiel oder essen gemeinsam. So bekommen sie jedes Mal auch ein kleines Geschenk mit nach Hause, das sie an das Gehörte erinnert.

Wann finden unsere Gottesdienste statt?
Einmal im Monat sonntags um 11:00 Uhr. Die nächsten Termine:

24. September
08. und 22. Oktober
12. November
26. November - Probe Krippenspiel
03., 10. und 17. Dezember - Probe Krippenspiel
24. Dezember - Krippenspiel

Wer ist verantwortlich für die Gottesdienste für die Kleinen?

Die „Gottesdienste für die Kleinen“ sind eine Veranstaltung der evangelischen Kirchengemeinde Uhlbach. Verantwortlich für die Vorbereitung und Durchführung der Gottesdienste ist unser Team aus derzeit vier Müttern und einer Jugendmitarbeiterin.

Ansprechpartnerin für Rückfragen: Claudia Weber, Telefon: 329506

Interessierte Kinder und Eltern oder auch Großeltern mit ihren Enkeln sind herzlich eingeladen, einfach mal unverbindlich bei uns vorbeizuschauen. Wir freuen uns auf Euch!

Gottesdienst für die Kleinen: Wir bauen einen Ostergarten

Gottesdienst für die Kleinen am 17. März 2013: Wir gestalten einen Ostergarten Unser Gottesdienst beginnt wie gewohnt mit unserem Eingangslied „Wir singen alle Hallelu“. Nach dem Eingangsgebet singen wir „Viel Glück und viel Segen“, um gleich zwei Geburtstagskindern zu gratulieren: unserem Gottesdienstkind Moritz, der tags zuvor zwei Jahre alt wurde, sowie unserer Pfarrerin Margarete Goth. Außerdem wünschen wir Frau Goth Gottes Segen für ihren neuen Dienst als Kinderkirchpfarrerin im Bezirk. Um die Passions- und Ostergeschichte zu erzählen, wollen wir heute…

Gottesdienst für die Kleinen

Einmal im Monat läuten die Glocken der Andreaskirche am Sonntag um 11 Uhr und wir laden Kinder im Alter zwischen 2 und 6 Jahren mit ihren Eltern zum „Gottesdienst für die Kleinen“ ein. Was machen wir im „Gottesdienst für die Kleinen“?Den Rahmen unserer Gottesdienste bildet eine feste Liturgie mit Eingangslied, Schlusslied und Gebeten. Im Hauptteil des Gottesdienstes beschäftigen wir uns mit einer Geschichte aus der Bibel oder einem Thema aus dem Erfahrungsbereich der Kinder.Dieses stellen wir auf kindgerechte und anschauliche…