Log in

Flüchtlingsarbeit

Flüchtlingsarbeit

Neues aus der Flüchtlingsarbeit…? eigentlich ist es keine Flüchtlingsarbeit, sondern integrative Arbeit, Menschen aus verschiedenen Kulturen finden zusammen…- andererseits ist es doch Flüchtlingsarbeit, weil es immer noch sehr Vieles gibt, wo die Flüchtlinge besondere Unterstützung und Beratung brauchen. Und so kommen sie weiterhin zu uns mit ihren Fragen und Nöten. - Immer wieder gibt es große Unsicherheiten mit den Papieren und dem Aufenthaltsstatus. Menschen wird die Abschiebung angedroht, entweder in ihr Heimatland oder über das „Dublinverfahren“ in Länder über die…

Flüchtlingsarbeit

Flüchtlingsarbeit Begegnungscafé für alle, ob geflüchtet oder alteingesessen, ob jung , ob alt,Montags von 17.00 bis 19.00 Uhr im Luthersaal der Andreaskirche Obertürkheim. Die zweite Jahreshälfte 2017 brachte viele neue Projekte und Aktivitäten. Nach dem Workshop mit den „Fighters for Peace, waren viele ehrenamtlich tätigen Flüchtlingen hoch motiviert, neue Aktivitäten zu starten und einige ihrer vielen Ideen um zusetzten. Ein geräumiger Schrank von Sabach, einem Schreiner aus Syrien selbstgebaut, schmückt jetzt unseren LuthersaalAnfang Oktober wurde ausgemessen, eingekauft, gesägt und gebaut.…

Supervisionsgruppe

Für alle Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit Wir möchten Sie, zu unseren nächsten Terminen der Supervisions-Gruppe recht herzlich einladen. Leitung: Matthias Simon-Weidner  Die Folgetermine sind jeweils Mittwochs von 19:00 Uhr - 21:30 Uhr 17.Januar 2018 7. Februar 2018 Wir treffen uns in den Räumen der Obertürkheimer Andreaskirche. Pro Abend werden 10,00 € als Unkostenbeitrag erhoben. Die Anmeldung bitte über die Emailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Flüchtlingsarbeit

Begegnungscafé für alle, ob geflüchtet oder alteingesessen, ob jung , ob alt,montags von 17.00 bis 19.00 Uhr im Luthersaal der Andreaskirche Obertürkheim   Leider sind die Ansprechpartner aus dem deutschsprachigen Kreis der Ehrenamtlichen wenige geworden. Wir wissen, dass Viele mit „ihren“ Familien viel zu tun haben. Es wird eine wunderbare Arbeit in der Unterstützung Einzelner geleistet. Wir wollen die Gelegenheit nutzen sie alle nochmal sehr herzlich einzuladen, nehmen sie die Menschen, die sie betreuen mit und kommen sie zusammen montags…

Fighters for Peace

Besuch aus dem Libanon: Die „Fighters for Peace“ unterwegs in den Flüchtlingsunterkünften und zu Gast in der Gemeinde Obertürkheim Radikalisierungstendenzen vorbeugen – aufklären – Vorbild sein Mit dieser Zielrichtung waren die ehemaligen Kämpfer aus dem Libanon eingeladen worden um hier in Stuttgart mit geflüchteten Menschen aus Syrien ins Gespräch zu kommen. Ziad Saab und Assaf Chaftari waren beide Führer von verfeindeten Milizen im libanesischen Bürgerkrieg gewesen und hätten sich wohl gegenseitig getötet, wenn sie sich in Kriegszeiten begegnet wären. Beide…

Supervisionsgruppe

Für alle Ehrenamtlichen in der Flüchtlingsarbeit Wir möchten Sie, zu unseren nächsten Terminen der Supervisions-Gruppe recht herzlich einladen. Die ersten Termine unserer Supervisionsgruppe haben bereits stattgefunden und wurden durch Matthias Simon-Weidner geleitet mit vielen Praxisbeispielen und Fragen der Teilnehmer gefüllt. Neben den Fragen und Themen die im Raum sind, wollen wir uns zukünftig jeden Abend einem Thema widmen. Die Folgetermine sind jeweils Mittwochs von 19:00 Uhr - 21:30 Uhr 15.November 2017 17.Januar 2018 7. Februar 2018 Wir treffen uns in den Räumen der Obertürkheimer Andreaskirche. Pro…

Flüchtlingsarbeit

Flüchtlingsarbeit Einen kleinen Rückblick auf die abendlichen Treffen in der Zeit des Ramadans vom 26. Mai bis 24. Juni 2017. Auch dieses Jahr haben wir wieder jeden Montagabend nach Sonnenuntergang, gegen 21.20 Uhr in der Zeit des Ramadans, in der viele der muslimischen Flüchtlinge tagsüber fasten, zu einem gemeinsamen Essen eingeladen. Das Essen wurde von Mazen Qiddeh und einigen Helfern, in der Küche des Luthersaales zubereitet. Mazen Qiddeh wohnt mit seiner Familie in der Unterkunft der Hafenbahnstraße und besucht mit…