Log in

Aus der Flüchtlingsarbeit

Aus der Flüchtlingsarbeit
Die Zahl der Flüchtlinge wächst und die Zahl der Ehrenamtlichen in unserer Flüchtlingsinitiative auch. Immer öfter kommen Anfragen aus Schulen, wie Kinder miteinbezogen werden können in den Kontakt zu den Flüchtlingskindern. Es wird Geld gesammelt in einer Kinderkirche anlässlich der Fluchtgeschichte der Hebräer aus Ägypten im 2.Buch Mose, oder ein Flohmarkt veranstaltet. Es ist sehr erfreulich, wie groß weiterhin die Hilfsbereitschaft ist. Dennoch suchen wir immer noch mehr Ehrenamtliche, die sich engagieren möchten, die regelmäßig Zeit einbringen können, beim Deutschlernen helfen, die bereit sind Kontakte zu knüpfen und Menschen auf diesem schwierigen Weg in eine völlig fremde Kultur zu begleiten? Wer hat Lust mit jungen Männern etwas zu unternehmen? Sport? Fußball? Kultur? Gebraucht werden auch Männersachen z.B. Turnschuhe. Ganz schwierig ist es, für die anerkannten Flüchtlinge Wohnungen zu finden! Damit sie aus den Unterkünften ausziehen können und auch wieder Platz für Neuankömmlinge ist! Wer kann bei der Wohnungssuche helfen? Bitte melden sie sich beim Pfarramt in Obertürkheim. Unsere nächsten Termine des Freundeskreises sind:
Mi 16.9. Autohof Hedelfingerstr. 17 zum Thema: Die Religion der Yeziden
Mo 12. Oktober 19.00 Uhr in der Unterkunft Viehwasen 30
Mi. 11.11. 19. 00 Uhr Autohof Hedelfingerstr. 17
Mo 14.12. 19.00 Viehwasen 30
F. Weltzien

Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40
Mehr in dieser Kategorie: « Flüchtlingsarbeit Flüchtlingsarbeit »