Log in

Nachtschichtteam auf dem Landeskirchenmusikfest in Stuttgart

Nachtschichtteam auf dem Landeskirchenmusikfest in Stuttgart: 15. Juli, 19.30 Uhr

„Best of Oratorium“ – Konzert mit dem Daimler-Sinfonie Orchester und Daimler-Chor

Im Gedenkjahr 500 Jahre Reformation feiern wir in unserer Landeskirche vom 14.-16. Juli 2017 ein Landeskirchenmusikfest mit gemeinsamem Musizieren, Workshops und Konzerten. Unter dem Motto „...da klingt Freiheit“ soll der herausragende Stellenwert der Musik in unserer Kirche erlebbar und die kultur- und gesellschaftsbildende Kraft des gemeinsamen Singens und Musizierens dargestellt werden, wie er in unseren beiden Gemeinde durch die rege Arbeit der verschiedenen Chöre gelebt wird. Nicht nur für die ChorsängerInnen und BläserInnen ist das Fest eine tolle Gelegenheit, auch wer projektmäßig mitsingen will oder eines der vielen hochkarätigen Konzerte in den Kirchen oder der Porschearena geniessen will, sollte sich das ganze Programm gut anschauen: www.Landeskirchenmusikfest.de
Dabei kommt es zu einer einzigartigen Kooperation zwischen Matthias Hanke, dem neuen Landeskirchenmusikdirektor der Evangelischen Landeskirche in Württemberg und der Nachtschicht. Unter seiner künstlerischen Leitung und mit Beteiligung des Nachtschichtteams um Pfarrer Vogel findet ein ganz besonderes Konzertprojekt statt: In einem workshop am Samstag Vormittag kann man „Best of Oratorium“ einstudieren, um dann am Abend in einem großen Konzert mit Unterstützung des Daimler-Sinfonie Orchesters und des Daimler-Chores mitzuwirken. Am Samstag um 19:30 Uhr werden in der Matthäuskirche in Stuttgart in einem moderierten Oratorienkonzert u.a. Stücke aus der Carmina Burana, Haydns Schöpfung, Mozarts Requiem und Mendelssohns Elias aufgeführt und dabei die großen Lebensthemen besungen: Schöpfung, Freude, Trauer, Tod, Schicksal, Glück. Das Nachtschichtteam wird die Themen und die aufgeführten Stücke aktuell und hintergründig „kommentieren“. Eine Anmeldung zu dem workshop auf der Homepage (s.o.) ist erforderlich.

Bildunterschrift Matthias Hanke: Matthias Hanke: Ein kreativer Kopf bewegt die Kirchenmusik im Ländle

Letzte Änderung amDienstag, 25 April 2017 14:21