Log in

Nachtschicht mit Martin Schleske

An der Vernunftsgrenze“ – mit Martin Schleske

Sonntag, 15. April, 19 Uhr, Andreaskirche Obertürkheim

Gott hat den Menschen die Erde überlassen, sie zu bebauen und zu bewahren. Das beinhaltet fast grenzenlose Freiheiten – sogar die Möglichkeit, die Schöpfung zu zerstören. Das fällt manchmal schwer zu begreifen. Dem Bestsellerautor (Der Klang), Geigenbaumeister und Physiker Martin Schleske wird das lebendige Resonanzgeschehen zwischen Musiker und Instrument zum Gleichnis für das geheimnisvolle Verhältnis zwischen Gott und Welt und warum Gott eben nicht alle Macht in seinen Händen hält. Die Süddeutsche Zeitung schreibt über ihn: „Schleske ist nicht nur einer der ganz Großen des Geigenbaus, sondern auch ein begnadeter Erzähler.“ Das Jommelli-Kammerensemble, Musiker der Stuttgarter und Münchner Staatsoper, hat bereits schon in zahlreichen Spazierwegkonzerten und einer Nachtschicht die Besucher begeistert. Nun reisen Sie wieder voller Freude an – unter anderem mit einem wunderbaren Instrument aus der Werkstatt von Martin Schleske. Freuen Sie sich auf hinreißende Resonanzen!

Letzte Änderung amMittwoch, 25 April 2018 11:40