Log in

Nachtschicht on Tour

Meditieren in der Natur vom 28. – 30. September am Rande der Ostalb

In diesem Jahr geht die Nachtschicht „on Tour“ in die waldreiche Landschaft rund um den Schönenberg bei Ellwangen (www.haus-schoenenberg.de). Bei Wanderungen gibt es Zeit für geistliche Impulse, wie im Schweigen zu gehen, die Geräusche der Natur mit Aufmerksamkeit zu hören, die Wahrnehmung für sich und die Umgebung zu sensibilisieren. Dies verschafft Abstand vom Alltag und Erholung von Leib und Seele. Eine Einführung in das Sitzen in der Stille (Kontemplation) wird zweimal vor dem Frühstück für Interessierte angeboten. Die Anreise erfolgt in privaten Fahrgemeinschaften am Donnerstag (27.) oder Freitag (28.) bis 17 Uhr. Aber auch eine spätere Anreise ist möglich. Menschen jeden Alters sind herzlich eingeladen.

Die weltliche Reiseleitung wird von Dr. Wolf Wölfel, dem Vorsitzenden des Schwäbischen Albvereins Obertürkheim-Uhlbach und des Kulturforums Uhlbach in die Hand genommen. Die geistliche Reisebegleitung übernehmen Cornelia Krause in ihrer neuen Funktion als Esslinger Citykirchenpfarrerin und Ralf Vogel. In den sieben Jahren von „Nachtschicht on Tour“ ist jedes Mal aufs Neue eine herzliche Gemeinschaft in der Reisegruppe entstanden. Auch Menschen, die noch nicht mit „auf Tour“ waren finden ganz schnell hinein in fröhliche und interessante Begegnungen. Kosten für Unterkunft in Einzel- oder Doppelzimmern und Halbpension: zwischen 59 und 69 € pro Person und Nacht, je nach Zimmer. Tagungspauschale: 30 €. Wer Interesse oder Fragen hat, meldet sich bitte bei Dr. Wolf Wölfel: Telefon: 9325805 oder mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Letzte Änderung amDienstag, 24 Juli 2018 08:14