Log in

Totengedenken Ewigkeitssonntag

Totengedenken

im Gottesdienst am Toten- und Ewigkeitssonntag
am 22.November um 9:30 Uhr
mit dem Kirchenchor
in der Andreaskirche Uhlbach

Am Ende des Kirchenjahres gedenken wir unserer Verstorbenen. In der dunklen Jahreszeit, in der wir vermehrt ans Haus gebunden sind, ist der Verlust eines lieben Menschen oft besonders schmerzlich. Als Hoffnungszeichen entzünden wir für jeden Verstorbenen des vergangenen Kirchenjahres ein Licht, das nachher aufs Grab gebracht werden kann. Der Kirchenchor wird uns an diesem Sonntag in singender Weise Trost und Hoffnung aus dem Evangelium zu singen.
Auch für Menschen, die schon länger in Trauer sind, kann die Gemeinschaft und die Verkündigung in diesem Gottesdienst Trost und Halt geben.
Herzlichst Ihre Pfarrerin Margarete Goth

Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40