Log in

Andreaskirche Obertürkheim

  • Publiziert in Kirchen

Andreaskirche ObertürkheimDer Bruder des Apostel Petrus gab unserem größeren Gotteshaus den Namen:

die Andreaskirche liegt zentral neben dem Bezirksrathaus oberhalb der Augsburger Straße und wurde 1927 erbaut. 1944 im II. Weltkrieg zerstört und 1950 wieder eingeweiht, ermöglicht sie uns mit ihren vielen Nebenräumen eine enge Verzahnung von gottesdienstlichem und geselligem Leben.

An ihren Außenanlagen freuen wir uns bei Hocketsen, Festen und Spielen in der Kinder- und Jugendarbeit.

In der Andreaskirche, die im expressionistischen Stil einer Hallenarchitektur erbaut ist und unter Denkmalschutz steht, befinden sich einige Kunstwerk
• die Figur des Andreas, eine Holzplastik des Obertürkheimer Künstlers Wolfram Leinß
• zwei Chorfenster von Wolf-Dieter Kohler
• sowie drei Gemälde von Laurence Rogez.

Hier finden sie uns:

> Adresse:
   Heidelbeerstr. 5
   70329 Obertürkheim

> Routenplaner

 

Die Andreaskirche einst:

andreaskirche1-1Grundsteinlegung am 29.5.1927



Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40