Log in

Musik der Romantik für Violoncello und Klavier

Bettina Anderle und Holger Best MER Bettina Anderle und Holger Best

UHLBACHER ANDREASKONZERTE

Sonntag, 16. Juli 2017, 17:00 Uhr
Gemeindehaus Uhlbach, Passeierstr.7

Musik der Romantik für Violoncello und Klavier

Holger Best, Violoncello
Bettina Anderle, Klavier

Zwei zentrale Werke des romantischen Repertoires bilden den Rahmen dieses Abends: Die Variations concertantes des 20-jährigen Felix Mendelssohn, die dieser für seinen jüngeren Bruder Paul komponiert hat (der augenscheinlich ein guter Cellist war) - und die erste Cellosonate e-Moll von Johannes Brahms. Sie zeugt von Brahms‘ intensiver Beschäftigung mit Johann Sebastian Bach und dessen Kunst der Fuge.
Zwischen diesen Programmsäulen stehen drei kürzere spätromantisch-expressionistische Werke: Die 2 Stücke op. 79e von Max Reger, die Barcarole von Felix Draeseke nd die 3 Stücke (1891) von Alexander Zemlinski, dem Kompositionslehrer und späteren Schwager Arnold Schönbergs; letztere dürften besonderes Interesse beanspruchen, weil sie erst sehr lange nach seinem Tod bekannt und 2005 erstmals veröffentlicht worden sind.

Der Eintritt ist frei,
Spenden werden erbeten

Letzte Änderung amDienstag, 25 April 2017 13:31