Log in

Besondere Gottesdienste Pfingsten

Wir feiern Pfingsten- Kirchengeburtstag, am 20. Mai um 10.30 Uhr

Wie immer laden wir sie zu einem ganz besonderen Gottesdienst am Pfingstsonntag ein.
Da braust der Heilige Geist durch unser Kirchenschiff in der Andreaskirche.
Jedes Jahr haben wir versucht diesen Höhepunkt im Kirchenjahr mit einer besonderen Performance zu gestalten. Wer meint, dass Gottesdienste langweilig sind, sollte das mal erlebt haben. Mit Musik und Tanz, mit Lesungen und Gesang wird sehr sinnlich das Pfingstgeschehen erlebbar. Menschen, die verzagt waren und nicht mehr weiter wussten, bekommen neuen Mut, sie befreien sich aus der lähmenden Angst. Sie werden aktiv und fangen an über das Erlebte zu sprechen. Sonst hätten wir wohl nie etwas erfahren von den Inhalten der Botschaft Jesu!
In diesem Jahr konnten wir wieder die Altistin Frau Katharina Weltzien -Falk gewinnen für uns im Gottesdienst zu singen:
Sie wird „Urlicht“ singen aus der 2 Sinfonie von Gustav Mahler, ein Text aus „Des Knaben Wunderhorn“.
Die Gruppe „Tanz und Spiritualität“ wird diese Thematik in Bewegung umsetzen. Noch wissen wir nicht, was in diesem Prozess des miteinander Unterwegs seins und Probens entstehen wird. Aber das macht den Geist von Pfingsten aus, gemeinsam das Ungewisse zu wagen.
Im Anschluss an den Gottesdienst wollen wir die schöne Tradition beibehalten Erdbeeren und Sekt zur Feier des Tage s zu genießen.

Herzliche Einladung zur Geburtstagsfeier der Kirche!

Letzte Änderung amDonnerstag, 19 April 2018 14:23