Log in

“Musikgarten – Gemeinsam Musizieren” für Kinder von 15 bis 36 Monaten (+ein Elternteil)

Musik ist Balsam für große und kleine Seelen. Wer ein Instrument spielt, singt oder tanzt, der kann aus unserer technisierten Welt immer wieder Urlaub in das Reich der Sinne und Klänge unternehmen. Dieser Weg beginnt im Kindesalter – ganz spielerisch und ohne Zwang. Kinder sind von Musik fasziniert und haben eine angeborene Fähigkeit zum Singen und zum rhythmischen Bewegen. Genau hier setzt der Musikgarten an und fördert ohne Leistungsdruck die ganze Persönlichkeit der Kinder. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann. Dieser Kurs geht auf den wachsenden Erlebnisraum der Kinder ein. Die Themen heißen Zuhause, Tierwelt, Beim Spiel und Draußen. Folgende Elemente sind in jeder Musikgarten-Stunde enthalten: Begrüßungslied, Bewegungsspiele (Grundschlagübungen, Kniereiter, Fingerspiele, Lieder zur Körpererfahrung, Tänze), Singen und Sprechen (einfache Lieder, Echospiele, Sprechverse), Bewusstes Hören (Klänge und Geräusche, Volksmusik, klassische Musik), Instrumentalspiel (Klanghölzer, Glöckchen, Handtrommel, Klangstäbe) und ein Abschlusslied. Schauen Sie sich doch einfach mal eine Musikgarten-Stunde an und überzeugen Sie sich selbst, wie viel Spaß das gemeinsame Singen, Spielen und Tanzen macht! Kursdauer: Ein Kursblock beinhaltet 16 Musikgarten-Einheiten (je 45 Min.) Kostenbeitrag: 80,– € pro Halbjahr (= 16 Einheiten) und Paar (je ein Elternteil + Kind) Gruppengröße: 8 bis 10 Paare (je ein Elternteil + Kind) Ort: Gemeindehaus Uhlbach, Uhrzeit: Vormittags Infos und Anmeldung: Magdalena Galka, Tel.: 47731530, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40