Log in

Nachtschicht 2013-3 mit Nilgün Tasman

nilguen portrait kleinNachtschicht-Gottesdienst "Über den Zauber der Sprachen"
mit Nilgün Tasman
am 24. Februar um 19 Uhr in der Andreaskirche Obertürkheim
Nilgün Tasman schrieb das Buch "Ich träume deutsch ... und wache türkisch auf – eine Kindheit in zwei Welten". Mit diesem Buch und ihren Theaterstücken „Kehrwoche am Bosporus" eröffnet sie heiter-selbstverständliche Horizonte der Sprach-Verständigung.

Sie betont aber auch, dass „eine Sprache zu kennen, den Weg zu einem Mitmenschen noch nicht frei macht. Nur wer die Kultur des anderen kennt und sie respektiert, am Leben des anderen teil nimmt, bekommt die Chance ihn zu verstehen." In Stuttgart leben Menschen mit über 180 Muttersprachen. Wie kann das christliche Pfingstwunder der Verständigung mit und trotz vieler Sprachen in dieser Stadt fröhliche Urstände feiern? Dies und viel mehr besprechen wir mit der Frau, deren Lebensgeschichte Cem Özdemir und Wolfgang Schuster in ihrem Band "Mitten in Deutschland. Deutsch-Türkische Erfolgsgeschichten" veröffentlicht haben.

Musik: Berta Epple (ehemals Tango Five) Passend zu dieser Nachtschicht geht es im ersten Programm der drei „Tango Five – Gründer" um Orientierung und Identität in einer globalisierten Welt. Um die alte Frage nach "Heimat". Dabei bieten die Musiker nicht nur musikalisch ein weites Spektrum, auch sprachlich geht's auf die Achterbahnfahrt zwischen Schwäbisch, Deutsch und Englisch und – wie in Tango-Tagen – immer mit viel Wortwitz!

Weitere Informationen unter: www.nachtschicht-online.de

Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40