Log in

Nachtschicht 2015: Bildung

Nachtschicht-Ankündigung:

„Bildung ist die stärkste Waffe zur Veränderung der Welt" - Nachtschicht 2015

In der neuen Nachtschichtreihe dreht sich alles um das große Thema Bildung – nach Nelson Mandela die stärkste Waffe zur Veränderung der Welt. Wahrscheinlich war ihm die Doppelbödigkeit dieser Metapher durchaus bewusst, denn Bildung kann – wie eine Waffe – ja auch missbraucht werden. Umso wichtiger, dass man kritisch nachfragt, wie man mit dieser Waffe gut umgehen und damit die Welt zum Guten verändern und insbesondere junge Menschen liebevoll fördern, statt überfordern kann.

Dies hat sich die Nachtschicht 2015 vorgenommen. Viele interessante Menschen werden nach Stuttgart kommen, um von Ihren Bildungserlebnissen zu erzählen. Dabei spielen dann auch so hoch-aktuelle Fragen eine Rolle, wie das Thema „Inklusion" und „religiöse Erziehung". Zum Redaktionsschluss dieser Ausgabe des Heilix Blättle steht leider noch nicht mit Sicherheit fest, welches Thema und welcher Gast bei einer Nachtschicht im Januar nun wirklich „stattfinden" werden. Sehr wahrscheinlich wird aber am Wochenende des 24./25. Januar die Reihe eröffnet. Möglicherweise mit dem Filmemacher Erwin Wagenhofer, der schon mit „we feed the world" für viel Beachtung gesorgt hat und nun zum Thema Bildung den Film „alphabet" gemacht hat. Er kommt sicher 2015 zu einem Gottesdienst ins Neckartal. Denkbar wäre an diesem Wochenende aber auch das Thema „politische und religiöse Bildung". Unter www.nachtschicht-online.de können Sie inzwischen sicher nachschauen und auch einen newsletter abonnieren. An Weihnachten liegen die Programmhefte 2015 dann in unseren Kirchen aus.

Herzliche Einladung in jedem Fall, über dieses wichtige Thema miteinander nachzudenken und es „ins Gebet zu nehmen".

Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40