Log in

Nachtschicht am 21.10.2016

Frau Hohmann-Dennhardt Frau Hohmann-Dennhardt

Nachtschicht am 21. Oktober 2016, 18:00 Uhr, Andreaskirche Obertürkheim

Ein Feierabendgottesdienst zum Thema „Gerechtigkeit am Arbeitsplatz“. Mindestlohn, Frauenquote, Bahnstreik, … . Hinter solchen Schlagwörtern stecken aufregende Einzelschicksale. Menschen, die um ihren Arbeitsplatz bangen oder sich ungerecht bezahlt und behandelt fühlen. Die ehemalige Bundesverfassungsrichterin und Hessens Justizministerin Dr. Christine Hohmann-Dennhardt steht seit vielen Jahren für Gerechtigkeit und Vielfalt in der Arbeitswelt ein. Zuletzt als Vorstands-mitglied für „Integrität und Recht“ bei der Daimler AG. Mit Beginn des Jahres ist sie zu VW gewechselt. Dort warten große, strukturelle Aufgaben auf sie, im Gespräch werden wir jedoch auch die alltäglichen Ungerechtigkeiten am Arbeitsplatz im Blick behalten. Musikalisch wird der Gottesdienst von der Band „Regenbogen“ gestaltet. Seit vielen Jahren verstehen sie es, auch religiöse Lieder modern und mitreißend konzertant und zum Mitsingen vorzutragen. Als Solist wird der Schlagzeuger Johannes Werner den Takt der Arbeitswelt aufnehmen und virtuos verwandeln. Ab 17 Uhr ist die Andreaskirche an diesem Freitag geöffnet und Sie können sich mit leckeren Häppchen und Getränken versorgen. Auch alle, die direkt von der Arbeit kommen, können so ganz entspannt den Gottesdienst genießen. Alle weiteren Infos auf www.nachtschicht-online.de.

Letzte Änderung amMittwoch, 17 August 2016 10:07