Log in

Orgelmusik der Romantik mit Nathan Degrange-Roncier

Orgelmusik der Romantik mit Nathan Degrange-Roncier

Am Sonntag, 11. Dezember 2016 spielt Nathan Degrange-Roncier um 17:00 Uhr ein Sonderkonzert auf der Orgel der Andreaskirche Stuttgart-Uhlbach.

Er spielt große Orgelwerke aus der deutschen und französischen Romantik. Unter anderem erklingen die Suite Gothique von Léon Boëllmann, die 6. Orgelsonate von Felix Mendelssohn-Bartholdy, Stücke von Vierne und dem grotesk-skurrilen Lefébure-Wely. Als Höhepunkt darf die Wiedergabe des äußerst virtuosen Werkes “Präludium und Fuge über BACH” von Franz Liszt gelten. Ein äußerst engagiertes Programm eines außerordentlich begabten jungen Organisten, das sich niemand entgehen lassen sollte. Sein Bach-Konzert an der Orgel in der Andreaskirche Uhlbach ist unvergessen. Moderation: Diederich Lüken. Eintritt frei, Spenden willkommen.

Letzte Änderung amDonnerstag, 22 Dezember 2016 13:38