Log in

Das Obertürkheimer Bläserensemble verabschiedet sich

Mit einem musikalischen Gottesdienst am Sonntag, 15. Januar 2017 um 10 Uhr in der Andreaskirche Obertürkheim möchte sich das Bläserensemble Obertürkheim mit seinem Mitbegründer und Chorleiter Erwin Clauß nach 48 Jahren von der musikalischen Bühne verabschieden.

Das Obertürkheimer Bläserensemble wurde 1969 gegründet Die Mitwirkenden kommen aus Obertürkheim sowie schwerpunktmäßig aus dem Bereich des Kirchenbezirks Esslingen. Alle Mitglieder sind überdurchschnittlich qualifizierte Bläser sowie Chorleiter aus örtlichen Posaunenchören, die sich im Bläserensemble als Auswahlchor zusammengefunden haben. Ein hoher Anspruch an die musikalische Qualität hat das Ensemble zu einem Markenzeichen in der Region werden lassen.

Sein ständiger Probenort war über die gesamte Zeit die Andreaskirche Obertürkheim. Bei den Spazierwegkonzerten in der Petruskirche hat das Bläserensemble mehrmals das Saisonabschlusskonzert ausgeführt. Neben der musikalischen Gestaltung vieler Gottesdienste in unserer Gemeinde hat das Ensemble auch eigene Konzerte in der Andreaskirche durchgeführt und ist bei der Stunde der Kirchenmusik in der Stadtkirche Esslingen aufgetreten. Benefizkonzerte für caritative und bauliche Projekte aus der Umgebung wurden durchgeführt.
Für uns als Obertürkheimer Kirchengemeinde wird der Klang des Bläserensembles noch lange nachklingen, auch wenn wir zukünftig auf die musikalischen Höhepunkte des Bläserklanges verzichten müssen. Wir können jedoch dankbar und stolz sein, dass Erwin Clauß mit seinen Bläserinnen und Bläsern in großer Treue und Liebe zur Musik nahezu fünf Jahrzehnte zum Lobe Gottes musiziert und uns in Obertürkheim und an vielen anderen Orten mit „Engelstrompeten und strahlendem Bläserklang“ (HB 11/2009) erfreut hat.
Ulrich Schlumberger

Letzte Änderung amDonnerstag, 22 Dezember 2016 13:39