Log in

Erntedankgottesdienst OTH

Einladung zum Erntedankgottesdienst mit Gemeindefest
am 7. Oktober 2018 in der Andreaskirche Obertürkheim

„Wir pflügen und wir streuen den Samen auf das Land, doch Wachstum und Gedeihen steht in des Himmels Hand…“ – in einem wunderschönen Lied hat Matthias Claudius vor über 330 Jahren den jährlichen Rhythmus von Saat, Pflanzen, Hegen und Pflegen, Wachsen und Ernten beschrieben. Jede Strophe mündet ein in den Kehrvers „Alle gute Gabe kommt her von Gott dem Herrn, drum dankt ihm, dankt und hofft auf ihn!“
Vergessen wir nicht manchmal die Fülle und den Reichtum aller Gaben, die wir bei uns seit vielen Jahren genießen dürfen? Oder den Reichtum, dass wir uns jederzeit mit Lebensmitteln aus anderen Ländern versorgen können? Ich denke, Grund zum Danken haben wir allemal. Und die Bitte um das tägliche Brot sollten wir dabei nicht vergessen. Um das Brot für alle Menschen - bei uns und in vielen Ländern, in denen ein Großteil der Bevölkerung tagtäglich um die Grundlagen des Lebens ringen muss, wo Dürre und Naturkatastrophen sowie Kriege und schreiende Ungerechtigkeit große Not mit sich bringt.
Unserem Dank und unseren Bitten wollen wir Ausdruck verleihen im Erntedank-Familiengottesdienst am 7. Oktober um 10.30 Uhr in der Obertürkheimer Andreaskirche. Anschließend gibt es im Luthersaal ein gemeinsames Mittagessen mit Maultaschen und Kürbissuppe. Bei Kaffee und Kuchen sowie einem bunten Programm für Klein und Groß feiern wir anschließend unser diesjähriges Gemeindefest weiter. Herzliche Einladung!
Gerne können Sie Ihre Erntegaben am Samstag, dem 6. Oktober ab 14.00 Uhr in der Kirche abgeben oder auch am Sonntag zum Gottesdienst mitbringen. Alle Gaben kommen der „Schwäbischen Tafel“ zugute, die Sie an bedürftige Menschen in unserer Region weitergibt.

Letzte Änderung amDienstag, 24 Juli 2018 08:16