Log in

Corona-Gruß Kirchenchor Uhlbach

„Du meine Seele singe, wohlauf und singe schön!“

Mit diesen Zeilen von Paul Gerhard möchte ich besonders die Sängerinnen und Sänger des Uhlbacher Kirchenchors, aber auch die Freunde der Kirchenmusik und die Chöre und Ensembles in der Nachbarschaft grüßen!

Das Corona-Virus hat uns in unserem gemeinsamen Singen über Nacht völlig eingeschränkt. Deswegen müssen wir leider auch das Festkonzert anlässlich des 125-jährigen Kirchenchor-Jubiläums im Herbst verschieben – dazu fehlt nun einfach der nötige Vorlauf. Und es fehlt so Vieles: Das gemeinsame Eintauchen in die Musik, das Entdecken und Erleben von Klängen und ihrer Beziehung zum Wort, das Miteinander, der persönliche Austausch auf „analoger“ Ebene, und nicht zuletzt das gemeinsame Feiern. Ich wünsche uns allen, dass die über Jahrzehnte gewachsene Gemeinschaft auch in dieser besonderen Zeit trägt und dass wir – jeder mit seinen Möglichkeiten – auch ohne die einende „Singstunde“ füreinander da sind; dass wir von den schönen Erfahrungen und Klängen der Vergangenheit auch oder gerade jetzt zehren; und dass wir das nutzen, was Paul Gerhard uns rät: vertrauen und die Seele singen lassen, auch wenn wir es in Gemeinschaft im Moment (noch) nicht dürfen.

In diesem Sinne grüße ich alle sehr herzlich!
Ihre / Eure Simone Woll

Letzte Änderung amDienstag, 09 Juni 2020 12:30
Mehr in dieser Kategorie: « Kirchenchor im GD am 29.09.13