Log in

Abschied von Pfarrer Kögler

Abschied von Pfarrer Christian Kögler

 Genau drei Jahre sind es nun her, dass Pfarrer Christian Kögler mit seiner Familie ins Obertürkheimer Pfarrhaus eingezogen ist - zunächst in Stellenteilung mit Pfarrer Ralf Vogel, seit September des vergangenen Jahres als alleiniger Stelleninhaber. Nun zieht die Familie Kögler-Thelen weiter, für Pfarrer Kögler nach der Geburt des dritten Kindes zunächst unbefristet in die Elternzeit

Im Namen der gesamten Kirchengemeinde möchte ich mich bei dir, lieber Christian, für deinen Dienst in unserer Gemeinde herzlich bedanken und euch als Familie für das Mit - Leben in unserer Obertürkheimer Gemeinde! Vielen Menschen hast du eine gute Wegbegleitung geschenkt. In deinen Predigten war dir wichtig, die biblische Botschaft lebensbezogen zu verkündigen. Im seelsorgerlichen Gespräch konntest du zahlreichen Gemeindegliedern Hilfe und Orientierung vermitteln. Tatkräftige Hilfe bei Aktionen, z.B. rund um die Andreaskirche, war Ausdruck deines diakonischen Schwerpunktes. Der Krankenpflegeförderverein wurde dir schnell eine Herzensangelegenheit. Die Attraktivität der Gottesdienste am Sonntagmorgen war dir ein wichtiger Schwerpunkt deines Gestaltens. Junge Familien und ältere Gemeindeglieder konntest du für die monatlichen Familiengottesdienste mit dem anschließenden Kirchkaffee gewinnen. In diesem Zusammenhang gilt unser Dank auch dir, liebe Eva Thelen, für dein Engagement bei der Kinderkirche. Gemeinsam mit dem CVJM gelang es dir, Christian, eine Vater-Sohn-Freizeit zu initiieren. Dein besonderes Interesse galt auch der optisch anspruchsvollen Darstellung unserer Kirchengemeinde: Dem Heilix Blättle, unserem Gemeindebrief, konntest du gemeinsam mit den Uhlbacher Mitstreitern ein klares, farbiges Aussehen „verpassen“. Auch die Homepage erfuhr eine Frischzellenkur. Wunderschöne Postkarten mit Motiven der Petruskirche erfreuen uns auch in Zukunft und erinnern an deine Zeit in unserer Gemeinde. Sicherlich wäre hier noch vieles andere aufzuführen, auch manches, was in aller Stille ohne große öffentliche Wahrnehmung geschah.

Für das Leben mit der bald fünfköpfigen Familie wünschen wir dir und euch einen gesegneten weiteren Weg!

Ulrich Schlumberger

Am Ostermontag, 01. April 2013, wird Pfarrer Kögler im Gottesdienst um 10.00 Uhr in der Andreaskirche und bei einem sich anschließenden Stehempfang im Luthersaal verabschiedet.
Herzliche Einladung an die gesamte Gemeinde, sich bei dieser Gelegenheit von Pfarrer Kögler und seiner Familie zu verabschieden!

 

Regelungen während der Vakatur im Pfarramt

Während der pfarrerlosen Zeit ist das Pfarrbüro (Frau Ruf) zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört, E-Mails nahezu täglich gelesen.
Herr Schlumberger, Vorsitzender des Kirchengemeinderates, ist Ansprechpartner und vertritt die Kirchengemeinde nach außen. Sie erreichen ihn auch unter der Telefonnummer 328254.

Bei Sterbefällen wenden Sie sich bitte an das Pfarramt in Hedelfingen (Pfarrer Kautter, Tel. 421164). Während der Pfingstferien ist Pfarrer Wolfer in Wangen zuständig (Tel. 422125).

Letzte Änderung amDienstag, 03 Mai 2016 16:40