Log in

Buß- und Bettag

Buß- und Bettag am 16.11.16

Nachdenken - zur Ruhe kommen - mich selbst in den Blick nehmen - mir selbst und anderen vergeben können – Stille!

Am Buß- und Bettag berühren uns große Themen unseres Lebens. Es ist sehr sinnvoll, sich diese Zäsur zu gönnen, den Blick einmal nach innen zu lenken und Fragen zuzulassen, die um das Thema von Schuld und Vergeben kreisen. Wir laden Sie ein zu einem Vortrag, zum Gespräch und zur Meditation mit Frau Dörthe Heinrichs und Pfarrerin Friederike Weltzien.

Dörthe Heinrichs ist Frauenärztin, Psychotherapeutin in Ausbildung und geübt in gewaltfreier Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg.

Beginn um 18:00 Uhr mit einem kleinen Imbiss.
Vortrag und Gespräch bis 19:30 Uhr.
Abschluss in Stille der Kirche. Ende : 20:00 Uhr

Letzte Änderung amDonnerstag, 13 Oktober 2016 18:19
Mehr in dieser Kategorie: « Orangenaktion Willkommensräume »