Log in

Gottesdienste in der Karwoche und an Ostern in Obertürkheim

Gründonnerstag, 13.04.17

Als Jesus sein letztes Abendmahl mit den Jüngern und Jüngerinnen feierte, da saßen Sie an einem Tisch, teilten Brot und Wein, teilten ihre Sorgen und Hoffnungen im direkten Gespräch. „Das tut immer wieder zu meinem Gedächtnis“, bat Jesus sie dabei. Diese Einladung geben wir gerne weiter und feiern am Gründonnerstag um 18 Uhr ein Abendmahl im Luthersaal an Tischen, in Erinnerung an diesen schweren Abschied und an die Verheißung, das Jesus auch heute mit uns Brot und Wein teilt. Dieser Gottesdienst wird so gestaltet, dass Menschen jeden Alters sich herzlich willkommen fühlen können. Nach dem Gottesdienst werden leckere Brotaufstriche und Getränke gedeckt und alle sind zu einem gemeinsamen Abendbrot bei netten Gesprächen eingeladen.   

Karfreitag, 14.04.17, ist um 10:00 Uhr Gottesdienst in der Andreaskirche
„Es ist vollbracht!“ es sind die letzten Worte Jesu, ein tiefer Seufzer, bevor er mit dem Psalmwort auf den Lippen verstirbt: „Vater in deine Hände lege ich meinen Geist!“
Das Kreuz, es steht für die Grausamkeit, die in uns Menschen steckt, es erinnert uns an das Leid einzelner und ganzer Volksgruppen.
Das Kreuz, es wird zum Symbol der Nähe Gottes. Gott ist bei den Menschen in den schwersten Stunden, in Momenten, in denen das Leid unerträglich scheint.
Wir feiern das Abendmahl miteinander.
Die Andreaskantorei wird den Gottesdienst mitgestalten.

Am Ostersonntag, 16.04., ist um 8:00 Uhr ein Frühgottesdienst in der Petruskirche.
Wir laden ein zu einer liturgischen Feier mit der Lesung der Evangelientexte zum Ostermorgen und dem Entzünden des Osterlichtes.
Um 10:00 Uhr feiern wir einen bunten und fröhlichen Familiengottesdienst in der Andreaskirche. Im Anschluss wollen wir gemeinsam mit den Kindern Ostereier suchen.


Am Ostermontag, 17.04., um 10:00 Uhr ist die Uhlbacher Gemeinde miteingeladen zum Gottesdienst in der Petruskirche mit Prädikant Allain.

 

Letzte Änderung amMontag, 13 Februar 2017 12:06