Log in

Weihnachtsgottesdienste in Obertürkheim

Die Weihnachtsgottesdienste in Obertürkheim

Zwischen Engeln und Sternen, Lichtwesen und Energie, entfalten sich unsere Feiertage

Die Kinder singen und spielen im Krippenspiel vom großen Stern im Familiengottesdient am 24.12.18 um 15:30 Uhr

Um 17:00 Uhr werden wir uns am Heiligabend mit dem Posaunenchor in Feststimmung bringen lassen. Da wird die Engelgestalt in aller Feierlichkeit auf die Klarheit des Herrn verweisen, der in dieser Nacht den Hirten erschien. In Gesang und Wort und Gebet wird der Ruf: „Fürchtet euch nicht!“ in uns wiederhallen.

Im Festgottesdienst am 1. Feiertag der 25.12.18 um 10:00 Uhr singt die Andreaskantorei Teile aus dem Weihnachtsoratorium aus den Kantaten 4/5/6. Musik und Tradition, Abendmahl und Gemeinschaft verbinden sich in diesem Gottesdienst.

Am 2. Weihnachtsfeiertag den 26.12.18 um 10:00 Uhr wird die Aktualität der Weihnachtsbotschaft im Kontext unserer internationalen Mitbürger erlebt. Immer wieder Aufbruch aus den gewohnten Räumen, wo bleibt die eigene Tradition, die Familie, die vertrauten Töne und Gerüche? Was findet sich neu, ergibt ein eigenes Bild, ein neues Muster? Lassen sie sich ein auf die Erfahrung des Aufbruchs.

Im Anschluss sind alle zu einem Weihnachtscafé eingeladen. Wer kann, möge etwas Gebäck beisteuern, so dass kleine Päckchen gepackt werden können zum weiterschenken.

Der Sonntagsgottesdienst am 30.12.18 wird gemeinsam im Distrikt gefeiert, in der Stadtkirche Bad Cannstatt.

Am Silvesterabend wird um 17:00 Uhr in der Petruskirche das alte Jahr verabschiedet und am 6. Januar um 10:00 Uhr in der Andreaskirche sind wir gespannt auf die Sternsinger, die uns die Botschaft der heiligen drei Könige mitbringen.

Letzte Änderung amMontag, 22 Oktober 2018 17:41